Ablauf einer Trageberatung

Home  >>  Ablauf einer Trageberatung

Schritt 1: Terminvereinbarung

Wenn Ihr für Euch Bedarf an einer Trageberatung seht und ich Euer Interesse geweckt habe, kommt auf mich zu und wir vereinbaren einen Termin. Idealerweise findet die Beratung bei Euch zu Hause statt in der für Euch und das Baby vertrauten Umgebung. Je nach Wunsch biete ich Euch aber auch die Trageberatung in meinen eigenen vier Wänden an. Einzeln oder auch als Paar ganz individuell oder in Gruppen und allgemein.

Schritt 2: Trageberatung Basisgrundwissen

Zunächst erfahrt Ihr die Hintergründe und Vorteile des Tragens und bekommt einen Einblick in die Anatomie des Säuglings und das richtige Tragen.

Schritt 3: Zeigen und Ausprobieren zweier Bindeweisen

Ich berate herstellerunabhängig und bin ausgestattet mit allen gängigen, erstklassigen Tragetüchern und Tragehilfen zum Vorzeigen und Testen, darunter Kokadi Tragetücher in verschiedenen Größen, diverse Ringslings, Fräulein Hübsch MaiTai Babysize und Toddlersize, MySol, Kokadi TaiTai Toddler, Kokadi Flip Babysize, Emei Babysize, Buzzidil Babysize und Boba Baby Carrier (Full Buckle). Ihr erfahrt zwei von Euch ausgewählte Bindeweisen und es wird so lange geübt, bis Ihr alleine Euer Baby binden könnt.

Für Schwangere: Auch schon während der Schwangerschaft macht es Sinn, sich zum Thema „Tragen“ beraten zu lassen. Ihr bekommt ein Gefühl dafür, welche Tragehilfe für Euch die Richtige ist und könnt noch während der „ruhigen“ Zeit mit Babybauch in aller Ruhe üben und Euch an das Tragen herantasten. So fühlt Ihr Euch schon unmittelbar nach Ankunft des neuen Familienmitglieds bestens vorbereitet und könnt ohne Stress von Geburt an Euer Baby tragen.

Schritt 4: Nachberatung

Nach der Trageberatung stehe ich Euch für Fragen jeglicher Art zu diesem Thema telefonisch und per Mail/Chat zur Verfügung. Wenn Bedarf an einem erneuten Zeigen der gelernten oder dem Erlernen neuer Bindeweisen besteht, so treffen wir uns einfach erneut und dies nur zum halben Preis.